Charlas Shanmugalingam

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Geburtsdatum: 22.01.1995
Aufnahmedatum: 19.04.2010

 

Im Frühjahr 2009 floh Charlas gemeinsam mit seiner Tante aus dem Kriegsgebiet Killinochi nach Vavauniya. Seine Eltern sind beide bei Bombenexplosionen ums Leben gekommen. Sein Vater im Oktober 2008, seine Mutter im Januar 2009. Da seine Tante jedoch drei eigene Kinder mit auf die gefährliche Flucht nach Vavauniya genommen hat, war es ihr unmöglich auch Charles weiterhin zu versorgen. Sie hat ihn bei den lokalen Behörden abgegeben und Charles wurde in ein Waisenhaus gebracht. Hier hat der Junge eine harte Zeit durchmachen müssen. Zu Beginn des Jahres 2010 wurde bei einer Routinekontrolle der Behörden festgestellt, dass die Kinder unter menschenunwürdigen Umständen leben mussten. Man fand sogar einen Raum, der eigens dafür eingerichtet wurde, sie einzusperren und zu misshandeln. Nach Schließung dieses Kinderheimes hat ein Richter uns gebeten Charlas und Jeyanthan bei uns aufzunehmen und ihnen ein neues zu Hause zu geben.

Charles zeigt sich bei uns als freundlicher und zurückhaltender junger Mann, der sich – wahrscheinlich auch aufgrund seiner Erfahrungen – regelmäßig zurückzieht. Sein größtes Interesse liegt aktuell in der Landwirtschaft. Charlas arbeitet auf dem Gelände des Loving Children's Home fleißig mit und hat in den letzten Jahren sehr viel gelernt. Vielleicht wird er in diesem Feld auch zukünftig seinen Beruf finden. Gemeinsam mit einigen anderen hat er nach der Schule außerdem einen Kurs für die Verarbeitung von Aluminium besucht. Sein größtes Hobby ist es derzeit Gitarre zu spielen und Musik zu machen.

 

 

Spendenkonto

 

​ Christliche Lebenshilfe e.V.
 Evangelische Bank
 IBAN:  DE81520604100203911268
 BIC:     GENODEF1EK1

Können wir Ihnen weiterhelfen?

 

Tel. Deutschland:   +49 (0) 3328 337134

Tel. Sri Lanka:       +94 (77) 302 0076
info@lovingchildrenshome.org​

Auf dem Laufenden bleiben?